Über uns

In der Nähe des Zentrums von Wittenburg liegt unser Salon, der von einem netten Friseurteam geführt wird. In einer gemütlichen Atmosphäre bieten wir Ihnen einen Service von fachlicher Qualität. Unser Bedürfnis ist es, die Wünsche der Kunden, durch unsere fachliche Kompetenz bestmöglich zu erfüllen. Dazu gehört natürlich eine persönliche Typberatung. Durch regelmäßige Schulungen setzen wir aktuelle Trends, Farbveränderungen, Volumenveredlungen, Hochsteckfrisuren-oder Brautfrisuren und Haarpflegeservice um. Nicht zu vergessen, ist ein passendes Makeup für ihre Frisur. Bei einer Gesichtsmassage mit einer entsprechenden Gesichtspflege können Sie sich bei uns verwöhnen lassen. Weiterhin bieten wir Handmassage und Kopfmassage mit Wohlfühl-Effekt an.

 

Claudia Figas

CLAUDIA FIGAS......ich bin die Chefin im Team.

Ich bin 42 Jahre alt und bewohne mit meinen beiden Kindern ein Haus auf dem Dorf. In meiner Freizeit bin ich am liebsten draußen an der frischen Luft und betätige mich rund um´s Haus. Die Natur war für mich schon immer ein großer Bestandteil im Leben. Schon als junger Mensch liebte ich es, mit meinem Hund über Wiesen und durch Wälder zu streichen. Wenn es die Zeit zulässt, widme ich mich dem Nähen oder nehme auch gerne ein Buch zur Hand.
Ich liebe meinen Beruf. Jeder Mensch ist auf seiner Art und Weise einzigartig und wir haben in unseren Beruf das großartige Privileg , durch unser Können dieses noch mehr hervorzuheben. Was gibt es Schöneres als einen Kunden mit einem Strahlen im Gesicht, aus unserem Salon gehen zu sehen. Wir können das Wohlbefinden eines Kundens durch unser Tun und Zuhören enorm steigern. Viele Menschen lassen uns an Ihrem Leben teilnehmen, indem Sie uns Ihre Sorgen, Nöte und Ängste anvertrauen. Dadurch fühlen Sie sich emotional besser und es ist ein schönes Gefühl, so viel Vertrauen zu erfahren.
Ich bin sozusagen in den Beruf hineingewachsen . Schon als Kind liebte ich es nach der Schule, im Friseurgeschäft Kolthof in dem meine Mutter angestellt war.....mitzuhelfen. Das hieß kleine Dinge zu verrichten, wie z.B. Wickler rausnehmen oder Haare wegzufegen. Später machte meine Mutter sich in Bobzin selbstständig und das öffnete mir natürlich noch mehrere Türen.
Nach dem Abschluß der Schule fing ich eine Lehre in Lüneburg an. Dies war auch ein Familienunternehmen und ich wurde herzlichst aufgenommen. Für mich stand aber immer fest, nach der Lehrzeit meine Mutter tatkräftig zu unterstützen. Also zog es mich nach dem Abschluß wieder nach Mecklenburg und entwickelte mich unter der Obhut meiner Mutter weiter.
2004 machte ich meinen Meister in Schwerin.Im Juni 2011 war es dann so weit und ich machte mich in Wittenburg selbstständig. Diesen Schritt habe ich bis heute nicht bereut. Es ist schön in so einem tollen Team zu arbeiten. Wir ergänzen uns großartig.

 

Ute Drewke

Ich bin Ute......treue Seele im Salon

Ich wohne glücklich mit meinem Lebensgefährten in Wittenburg. Wir leben in einer niedlichen Haushälfte mit einem kleinen Garten. Meine Hobbys sind das Nähen und ich beschäftige mich gerne mit meinen Blumen und Pflanzen. Ich genieße die Natur.
Friseur war immer mein Traumberuf. Schon als kleines Kind haben mich Haare fasziniert. Die ersten Versuche machte ich an meinen Puppen.
Nach der 8. Klasse trat ich dann glücklich und zufrieden meine Lehre als Friseurin in Hagenow an. Diese 3 Jahre hatten Höhen und Tiefen aber ich habe es geschaft und ich beendete die Lehre mit Erfolg. Nun war ich Geselle aber ich mußte trotzdem noch viel lernen.....und das wollte ich auch.
Es ist so schön wenn man kreativ sein kann und die Kunden mich zufrieden mit einem strahlenden Gesicht im Spiegel anlächeln. So hat man über Jahre ein Vertrauen aufgebaut.
Im Jahre 1988 machte ich mich dann selbstständig. Viele meiner Kunden sind mir treu geblieben. Nach der Wende machte ich dann meinen Meister, um Lehrlinge ausbilden zu können. Mit ,, Frust" bin ich nie zur Arbeit gegangen.....auch heute nicht. Ich arbeite schon über 50 Jahre als Friseurin und man lernt nie aus. Es gibt immer etwas neues in unserer Branche.
Stolz bin ich auf meine Tochter Claudia. Auch Sie hat den Beruf als Friseurin ergriffen. Nach Ihrer Lehre stand Sie mir tatkräftig zur Seite. Wir haben gemeinsam viele Höhen und Tiefen durch gestanden. Ich kann mit stolz sagen, das wir uns in den vielen Jahren immer respektvoll gegenüber standen. Wir haben uns wunderbar ergänzt und ich hatte auch nie Angst vor neuen Ideen.
Im Jahre 2011 habe ich dann den Salon an meiner Tochter übergeben. Mir ist nie in den Sinn gekommen, das es schief gehen könnte. Von da an war ich Angestellte....bis heute. Nun bin ich Rentnerin und helfe noch für 2 Tage im Salon aus. Ich kann es einfach noch nicht lassen, weil ich immer noch gerne arbeite.

 

 

Sina Pachur

Sina...........kreativer Kopf

Hallo.... ich bin Sina 32 Jahre alt. Seit 2012 bin ich glücklich mit meinem Mann verheiratet und habe 2 wundervolle Kinder mit ihm. Die Beiden haben unser Leben vollkommen gemacht. Wir leben in unserem schönen selbstgebauten Haus in Wittenburg. In meiner Freizeit basteln wir gerne an Haus und Hof herum oder lieben es gemeinsam schöne Sachen zu unternehmen.
Haare zu stylen hat mir schon als Kind eine riesen Freude bereitet. Ich liebte es schon damals meine Puppen oder Freunde zu verschönern, man kann kreativ sein und dabei gleichzeitig viele Menschen glücklich machen. Dieser Beruf ist nicht nur Arbeit für mich, es ist mein Hobby und gleichzeitig auch mein Ausgleich. Ich liebe den Umgang mit verschiedenen Menschen und finde es schön, Ihnen die Möglichkeit zu bieten...... aus ihren Alltag zu entfliehen.
2003 begann ich meine Lehre im Friseur Salon Schmülling. Es war eine sehr gute und umfangreiche Ausbildung. Diese beendete ich 2006 mit Bravur. Dann arbeitete ich 5 Jahre in einem kleinen Salon in Brahlsdorf, in dem ich mich auch noch weiterentwickeln konnte. 2011 wurde ich schwanger mit meiner Tochter und 2013 arbeitete ich kurz in einer Mutterschicht in einem anderen Betrieb. Im April 2016 erblickte dann mein Sohn die Welt. Letztes Jahr wurde ich ganz toll in Eurem Team aufgenommen.
Es bereitet mir eine riesen Freude ein Teil davon zu sein. Hier kann ich mich kreativ entfalten. Was ich besonders toll finde, ist das wir nicht stehen bleiben. Es gibt immer regelmäßig neue Seminare, durch die wir uns immer wieder weiter entwickeln können. Wir sind für Neues sehr offen und freuen uns auf Eure Ideen!